Ferschnitz

Erstellt am 13. März 2018, 03:46

von Otmar Gartler

"Blue Innovation Award": WimTec-Design ausgezeichnet. Der Sanitärspezialist WimTec wurde bei der Energiesparmesse Wels im Rahmen des „Blue Innovation Award“ mit Gold in der Kategorie „Design“ ausgezeichnet.

Juryvorsitzender Michael Mattes (Bundesinnungsmeister der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker), Alexander Sollböck (Vertriebsleiter WimTec), Peter Wimberger (Geschäftsführer WimTec), Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Messepräsident Hermann Wimmer (v.l.) bei der Preisverleihung.  |  © Messe Wels/ Pelzl

Ein weiterer Meilenstein gelang kürzlich dem österreichischen Sanitärspezialisten WimTec. Die Armaturenserie „WimTec OCEAN“ wurde beim „Blue Innovation Award 2018“ mit dem 1. Platz in der Kategorie „Design“ ausgezeichnet.

Erstmals ehrten Österreichs Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesinnungsmeister Michael Mattes auf der Energiesparmesse Wels 2018 die Gewinner des „Blue Innovation Award“ für besondere Innovationsleistungen in den Bereichen „Design“ und „Technik“. Prämiert wurden Produktneuheiten für ihre Vorreiterrolle in der privaten Wellnessoase.

Die Kombination aus Design und Bedienkomfort der WimTec-Armaturen gefiel nicht nur den zahlreichen Messebesuchern, sondern auch der Fachjury. Sie zeichnete die Designarmaturen mit Gold aus.

WimTec-Geschäftsführer Peter Wimberger freut sich über den Award, den ihm Bundesministerin Köstinger überreichte: „Gutes Design weckt Emotionen und macht die Nutzung einer Armatur zum Erlebnis. Wir haben viel Herzblut und Zeit in die Entwicklung der „WimTec OCEAN“ Serie investiert. Die Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung dafür, dass es uns gelungen ist, aufregendes Design mit intuitiver Bedienung und Funktionalität zu verbinden.“