Fünf Autos kollidierten auf Westautobahn bei Amstetten. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Autobahn zwischen Amstetten West und Amstetten Ost.

Von Peter Führer. Erstellt am 13. Juli 2019 (10:47)
Feuerwehr Amstetten

Um 4 Uhr kollidierten mehrere Fahrzeuge. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt, insgesamt waren fünf Autos beteiligt.

Das Rote Kreuz versorgte die Verletzten Personen und transportierte sie ins Krankenhaus. Im etwa zweistündigen Einsatz standen die Feuerwehren Amstetten und St. Georgen sowie ein privates Abschleppunternehmen.