Chris Steger kommt in die Remise Amstetten

Erstellt am 05. Oktober 2022 | 08:44
Lesezeit: 2 Min
New Image
Chris Steger ist eine fixe Größe der österreichischen Musikszene. Am 12. November kommt er in die Remise nach Amstetten.
Foto: SasaFelsbach
Am 12. November wird in der Remise Amstetten ein besonderes musikalisches Highlight geboten. Christ Steger wird mit seinen Hits „Zefix“ und „Leicht kennt ma´ s hom“ das Publikum begeistern. Der Amadeus Award Gewinner ist nicht mehr wegzudenken aus der Österreichischen Musikszene. Tickets gibt es unter www.shop.eventjet.at/dieremise

Der junge Salzburger freut sich schon auf seinen Auftritt in Amstetten. Er begann mit acht Jahren Gitarre zu spielen und hat auch an mehreren Wettbewerben wie „The Voice Kids“, „Kiddy Contest“ und „Falco goes School“ teilgenommen, wobei er die letzten zwei gewonnen hat.

New Image
Christ Steger begeisterte mit seinen Songs das Publikum in der Wiener Stadthalle.
Foto: Carina Antl

2020 nahm ihn Global Rockstar unter Vertrag und Steger begann zusammen mit Christof Straub Songs zu schreiben. Seine Debut Single "Zefix" hat auf Anhieb Millionen von Streams auf Spotify erreicht. Nr. 1 in iTunes & Radio Charts, wochenlange Platzierung in der Spotify editorial Playlist “Viral 50 Austria”, sowie über 5 Millionen Aufrufe auf YouTube machten Steger zur Austropop Entdeckung des Jahres 2020!

Im September 2021 wurde er als jüngster Preisträger mit den Amadeus Award in der Kategorie "Song of the year" mit Zefix ausgezeichnet! Sein erstes Album "Zefix" erschien im Oktober 2021 und wurde mit Gold und Platin belohnt.

Chris spricht mit seinen Songs bewegende Themen an, und trifft damit direkt ins Herz. Der Song "Leicht kennt ma's hom" verbreitet die wichtige Botschaft "Liebe ist stärker als Hass" und erreichte große Aufmerksamkeit über die Grenzen Österreichs hinweg.