Neuhofen an der Ybbs

Erstellt am 27. Februar 2018, 09:23

von Heribert Hudler

Ein Fest des Danks der Feuerwehr Neuhofen/Ybbs. Die Feuerwehr lud rund 300 Helfer, die sich beim FF-Landesjugendlager engagiert haben, zum Dankesfest ein.

Das 45. Landesjugendlager der NÖ Feuerwehrjugend war für die ausrichtende Feuerwehr Neuhofen/Ybbs eine große Herausforderung. Ohne des Mitwirkens fast aller Neuhofner Vereine wäre es sicher nicht möglich gewesen.

Die Feuerwehrmitglieder mit dem Kommandanten Leopold Gaizenauer luden daher rund 300 Helfer und Helferinnen vergangenen Samstag ins Feuerwehrhaus um „Danke“ zu sagen. Kommandant Leopold Gaizenauer ließ noch einmal die Höhepunkte des Landesjugendlagers Revue passieren.

Ein Miteinander von Vereinen und Personen

Weiters nahm er mit seinem Kommando Markus Nagelhofer und Peter Beer zahlreiche Ehrungen vor. Aus den Grußworten von Bürgermeister Gottfried Eidler und Abgeordneten Anton Kasser konnte man entnehmen, dass solche Großveranstaltungen nur mit einem Miteinander der Vereine und Privatpersonen funktionieren können. Natürlich sprachen beide Politiker ihren Dank aus. Bei einem Buffet vom Gasthof Luegmayr und Getränken wurde noch einige Zeit über das Landesjugendlager und die Highlights aber auch Hoppalas diskutiert.