Unfall-Lenker hatte Schutzengel.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 15. Oktober 2019 (08:41)
FF Biberbach

Enormes Glück hatte am Montagmorgen ein Lenker, als er mit seinem PKW von der Landesstraße L6189, Nähe Brückl, abkam, einen Baum touchierte und in das Bachbett des Biberbachs stürzte. Er überstand den Unfall glücklicherweise unverletzt.

Die ausgerückten Mitglieder der FF Biberbach konnten das Unfallauto mithilfe der Seilwinde aus dem Bach bergen. Betriebsflüssigkeiten traten glücklicherweise keine aus. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.