Amstettner Gastronom als Lieferheld. Eine besondere Aktion organisiert aktuell der Amstettner Gastronom Rami Abu Zahra von der Grill.BAR.

Von Hermann Knapp. Erstellt am 06. April 2020 (13:29)
Gemeinsam übergaben der Amstettner Gastronom Rami Abu Zahra und Vizebürgermeister Markus Brandstetter das Gratismittagessen an AMS Amstetten Chef Harald Vetter.
privat

So bekocht er, von Spendern unterstützt, mittags gratis Hilfs-, Sozial- und Blaulichtorganisation und viele mehr. Eine Aktion die bei VP-Vizebürgermeister Markus Brandstetter großen Anklang findet. Daher übernahm er auch gleich die „Patenschaft“ für ein Mittagessen des Amstettner AMS und des Frauenhauses Amstetten.

„Ich möchte mich herzlich für diese Aktion bedanken, denn sie bereitet in einer herausfordernden Zeit vielen eine große Freude. Damit wird für mich Rami zu einem der Lieferhelden Amstettens. Aber auch beim Team des Arbeitsmarktservice und des Frauenhauses Amstetten möchte ich mich bedanken. Sie bekommen die aktuellen Auswirkungen hautnah zu spüren und sind besonders gefordert. Daher soll dieses Mittagessen ein kleiner Motivationsschub für die kommenden Herausforderungen sein“, sagt Brandstetter.