Gelungenes Chorkonzert in Viehdorf. Chor Cantare Musica begeisterte das riesige Publikum mit seiner Musik.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Oktober 2019 (09:50)

Anlässlich 15 Jahre Chor Cantare Musica fand vergangenen Samstag ein Chorkonzert im Turnsaal der Volksschule Viehdorf statt. Unter dem Motto „Having a good time“ boten die 28 Sänger unter der musikalischen Leitung von Andrea Wagner ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm dar.

Der Bogen spannte sich von deutschsprachigen Ohrwürmen wie „Auf uns“ von Andreas Burani in einer Acapella-Version, „Ist da Jemand?“ von Adel Tawil und „Wunder geschehn“ von Nena bis hin zu bekannter Filmmusik, zum Beispiel „Skyfall“ vom gleichnamigen Bond-Film und „Never Enough“ aus „The Greatest Showman.

Mit „Beautiful Day“ von U2 und einem ABBA-Medley waren auch Ohrwürmer der letzten Jahrzehnte dabei. Obmann Manfred Schachner: „Es war ein Wahnsinns-Gefühl, vor den vielen Menschen zu stehen und so viel Applaus zu bekommen“. Das Publikum war nämlich durchwegs begeistert vom Chor, der von Klavier, Querflöte und Schlagzeug perfekt begleitet wurde. Die professionelle Ton- und Lichttechnik trug das Übrige dazu bei, dass die Besucher nach dem Konzert ins Schwärmen gerieten. „Wir wiederholen dieses Konzert am Freitag, 25. Oktober, im Pfarrsaal St. Stephan Amstetten“, lädt Andrea Wagner ein.