Wallsee-Sindelburg

Erstellt am 11. Januar 2019, 08:55

von Heribert Hudler

Sechs Jahre Tanznachmittag gefeiert. Einmal im Monat wird im Gasthof Sengstbratl in Wallsee das Tanzbein geschwungen.

„Die Tanznachmittage haben sich als beliebter Bestandteil im Veranstaltungsprogramm von Wallsee etabliert. Das Angebot hat sich herumgesprochen und es kommen immer wieder viele Besucher von auswärts“, sagte Gastronomin Christa Sengstbratl.

Für die musikalische Untermalung sorgen wechselnde LiveMusiker. „Tanzen ist nicht nur eine lebensfreudige Bewegung zur Musik, sondern kann in fortgeschrittenen Jahren auch wesentlich zur geistigen und körperlichen Fitness beitragen“, sind die Organisatoren des Tanznachmittags Resi Wieser und Franz Hehenberger überzeugt und freuen sich über die vielen Besucher.

Beim letzten Tanznachmittag im Dezember 2018 wurde Weihnachten gefeiert. Alle Tänzer stellten sich im Kreis rund um den Christbaum und sangen Weihnachtslieder und "Wahre Freundschaft". Das Christkind alias Christine Hiebl verteilte kleine Geschenke. Übrigens der nächste Tanznachmittag ist am 13. Februar.“