Ein Ball für alle Generationen. Bereits zum 17. Mal lud die Pfarre Zeillern zum Ball vergangenen Samstag ins Schloss Zeillern. „Der Pfarrball ist die größte Veranstaltung im Fasching in der Pfarre“, ist Pfarrer Rupert Grill stolz.

Von Ingeborg Grubner. Erstellt am 18. Februar 2019 (09:19)

„Es ist ein schönes gesellschaftliches Ereignis – nämlich so schön, dass die Sonntagsmesse von acht auf elf Uhr verschoben wird“, verriet Grill schmunzelnd. „Es ist schön, dass sich Jung und Alt trifft – so wird die Veranstaltung zum Ball der Generationen“, freut sich auch Bürgermeister Friedrich Pallinger. Neben derMusik „StandArt“ gabs Wein- und Bierbar sowie eine Disco.