Erholung für die ganze Familie. Unvergessliche Auszeit im Sole-Felsen-Bad & Hotel in Gmünd

Erstellt am 19. Juni 2019 (09:25)
Gert Perauer
Foto: Gert Perauer

Im direkt am Waldrand gelegenen Bad mit angeschlossenem Hotel wird der Gast mit einem Bade-, Sauna- und Wellnessangebot der Extraklasse sowie 4-Sterne-Komfort verwöhnt.

Ein Hotel, in dem man gerne länger bleibt.

Bei der modernen Gestaltung des Hotels hat man sich das Waldviertel ins Haus geholt. Erd- und Naturtöne schaffen in den Waldviertel-Zimmern eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre. Ein kulinarisches Rundum-Verwöhnprogramm im Hotelrestaurant, auf der Sonnenterrasse oder im Wintergarten wird geboten. Man setzt auf regionale Produkte. In der Whiskey-Lounge und Hotelbar lässt man gerne den Tag ausklingen.

Baden, Sauna und Wellness im Erlebnisbad.

Gert Perauer

Das Sole-Felsen-Bad bietet einen unvergleichlichen Panoramablick auf die umliegende Natur und den idyllischen Asangteich. Am Ufer befinden sich Waldsauna, Salzsauna und Panoramasauna sowie der zauberhafte Saunagarten. Im Inneren setzt sich die weitläufige Saunawelt mit drei Saunen, Dampfbad, Tauchbecken sowie orientalischem Felsen Hamam fort. Das Besondere sind die halbstündigen, geführten Aufgüsse, die für wohltuende Entspannung sorgen. Jeden ersten Freitag und Samstag im Monat finden Saunafeste mit abwechslungsreichen Eventaufgüssen statt. In der Badewelt wechseln sich Entspannungsbecken, Sole-Lagunen, Erlebnisrutschen und Spaßbecken mit Strömungskanal ab. Das besondere: Das Wasser ist mit Bad Ischler Heilsole angereichert.

Das ideale Ziel im Sommer

Der Außenbereich mit Liegewiese und Zugang zum Asangteich ist ein ausgezeichnetes Schönwetterprogramm. Bei Regen laden die weitläufigen Sole-Lagunen und der Saunabereich zum Entspannen ein.