Musikalische Soiree mit Wolfgang Bankl. Der Lionsclub Baden St. Helena lädt heute Mittwoch, 12. Juni, 19.30 Uhr, zu einer besonderen Benefizveranstaltung in die Volksbank Baden: Kammersänger Wolfgang Bankl (Bass), Magdalena Michalko (Sopran) und Sieglinde Michalko (Klavier) bringen Arien und Lieder von W.A. Mozart bis Richard Strauß. Es gibt noch Restkarten!

Von Andreas Fussi. Erstellt am 12. Juni 2019 (09:55)
Lois Lammerhuber
Wolfgang Bankl gibt heute in Baden die Ehre und tritt für den guten Zweck auf.

Wie gut geht es uns doch den Kulturinteressierten in Baden, dass sie so wunderbare Ausnahmekünstler in ihrer unmittelbaren Umgebung haben, die bereit sind, das Badener Publikum mit einer musikalischen Soiree der Sonderklasse in Form einer Benefizveranstaltung zu erfreuen! 

Kammersänger Wolfgang Bankl, Bass der Wiener Staatsoper, der weltweit erfolgreich tätig ist und auch bei den Salzburger Festspielen gesungen hat, Magdalena Michalko, herrliche Sopranistin, die international ausgebildet ist und Sieglinde Michalko, die für eine einfühlsame Begleitung sorgt. Zur Vorführung gebracht werden Arien und Lieder von W.A. Mozart bis Richard Strauß.

Um nicht nur die Seele musikalisch zu erquicken, sondern auch für das leibliche Wohl zu sorgen, gibt es in bekannt guter Qualität wieder ein Buffet, das von den Lionsladies gezaubert wird. 

Die Eintrittsspende von  18 Euro (Vorverkauf) oder 20 Euro (Abendkassa) ist im Vergleich dazu, was für Karten dieser Qualität normalerweise zu zahlen ist, sehr gering und der Erlös kommt vollständig Bedürftigen im Bezirk zugute. "Was spricht also dagegen, sehr preiswert ein wunderbares Konzert zu hören, gut zu speisen und dabei noch Gutes zu tun?", regt die aktuelle Lions-Damen-Präsidentin Brigitte Mende an.

Kartenvorverkauf in der Apotheke zur Weilburg, Weilburgstr. 2, Baden, Tel 02252/48403, freie Sitzplatzwahl, Einlass ab 18.30 Uhr, Sommerliches Buffet.