Neue Gesichter bei VP in Ebreichsdorf. Die Ebreichsdorfer Volkspartei überrascht vor der Wahl mit neuen Kandidaten auf den Listenplätzen zwei und drei.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 08. Dezember 2019 (02:50)
Thomas Cichra, Walter Donig, Engelbert Hörhan, Petra Rita Falk, Heinrich Humer, Helga Kleindienst, Bernhard Scharf und Christian Blazer.
Thomas Lenger

Die ÖVP der Stadtgemeinde präsentierte am Donnerstag ihre Kandidaten für die bevorstehende Gemeinderatswahl. Dabei überraschte die Volkspartei mit einigen neuen Kandidaten, auch an den vordersten Plätzen.

Spitzenkandidat wird Stadtparteiobmann Heinrich Humer. Dahinter kandidieren mit der Sprachtrainerin Petra Rita Falk und dem Angestellten Bernhard Scharf zwei neue Gesichter. Erst danach, auf Platz vier, kandidiert Stadtrat Engelbert Hörhan und auf Platz fünf Gemeinderat Christian Balzer. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Helga Kleindienst, Thomas Cichra, Susanna Jungmeister, Walter Donig und Johann Perger auf Platz zehn.

Inhaltlich will man erst im Jänner das genaue Wahlprogramm präsentieren. Dazu soll als Grundlage das Ergebnis einer Umfrage dienen, an welcher 355 Personen teilgenommen hatten. „Ziel ist es in jedem Fall, stärker zu werden“, sagte Spitzenkandidat Heinrich Humer. Derzeit hält die ÖVP bei drei Mandaten.