Zirkus sitzt in Sankt Veit fest. Das Virus verhindert die Weiterreise des „Circus Candy“. Nun wird dringend Hilfe und Unterstützung benötigt.

Von Elfi Holzinger. Erstellt am 01. April 2020 (04:34)
Silvano Spindler vom „Circus Candy“ und seine Kamele hoffen auf Hilfe.
Holzinger.Presse

Die Coronakrise machte die Weiterreise des Circus Candy unmöglich, er musste sich vorübergehend im Berndorfer Ortsteil St. Veit einquartieren. Welche Welle der Hilfsbereitschaft er dort erlebt hat, lest ih in der aktuellen Printausgabe der NÖN Baden.


Mehr dazu