Drogen in Gefängnis gebracht: JA-Beamter in U-Haft. Über den Justizwachebeamten, der Drogen in die Justizanstalt Hirtenberg (Bezirk Baden) gebracht haben soll, ist am Mittwoch wegen Tatbegehungsgefahr die Untersuchungshaft verhängt worden.

Von APA Red. Erstellt am 13. Februar 2019 (13:22)
zapomicron/Shutterstock.com
Symbolbild

Rechtswirksam ist diese bis zum 27. Februar, teilte Christina Salzborn, die Sprecherin des Landesgerichts für Strafsachen Wien, auf Anfrage mit.