„Bewegt im Park“ lädt zum Sport. Das kostenlose Angebot soll den Kottingbrunnern und Leobersdorfern Freude an der Bewegung in der Natur wecken.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. Juli 2020 (05:22)
Fitness-Trainerin Tanja Haiden wird die Workouts anleiten.
privat

Von Juli bis September bietet die Initiative „Bewegt im Park“ wöchentlich ein kostenloses Bewegungsangebot für Alt und Jung in Leobersdorf und Kottingbrunn an.

„Es wird kreativ, kraftvoll und dynamisch. Mit einem Ganzkörper-Workout aktivieren wir unsere ganze Muskulatur, bringen den Puls auf Hochtouren, regen effektiv unsere Fettverbrennung an, verbessern die Körperstabilität und Koordination. Das Wichtigste allen voran: Wir haben Spaß und Freude an der Bewegung in der Natur. Motivierende Musik unterstützt uns beim Training“, verrät Fitness-Trainierin Tanja Haiden. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung, mit Freunden oder alleine möglich. Es wird empfohlen, eine Matte oder Decke selbst mitzunehmen.

Kottingbrunn: Jeden Montag, von 18.30 bis 19.30 Uhr, ab 6. Juli bis 7. September, auf der Wiese beim Haupteingang des Schlossparks.

Leobersdorf : Jeden Donnerstag von 9 bis 10 Uhr, ab 9. Juli bis 10. September, im Generationenpark Leobersdorf.