Spannende Lesung vom Krimi-Autor Andreas Gruber

Am Dienstag lud die Gemeindebücherei Kottingbrunn in Kooperation mit der Kulturszene Kottingbrunn und der Buchhandlung Stöhrs Lesefutter zur Lesung in die Kulturwerkstatt ein.

Erstellt am 15. Oktober 2021 | 05:18
440_0008_8204576_bad41af_lesung_andreas_gruber.jpg
Foto: NÖN

Der preisgekrönte Triestingtaler Krimiautor Andreas Gruber las aus seinem neuen Thriller „Todesschmerz“ und begeisterte die zahlreichen Besucher zusätzlich mit persönlichen Details: „Schriftstellerei bedeutet für mich, dass ich böse Menschen auf originelle Weise ermorden kann, ohne im Gefängnis zu landen. Aber sonst bin ich ein netter Kerl.“