Autos prallten auf der B17 frontal zusammen. Bei der Frontalkollision zweier Pkw auf der B17 in Traiskirchen (Bezirk Baden) ist am Donnerstagabend einer der Lenker lebensgefährlich verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Update am 18. Oktober 2019 (10:29)

Der 31 Jahre alte Wiener, der nach Polizeiangaben vom Freitag zuvor mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten war, wurde per Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert.

Der Lenker des zweiten Unfallautos, ein 43-Jähriger aus dem burgenländischen Bezirk Oberwart, erlitt schwere Verletzungen. Er wurde in das Landesklinikum Baden eingeliefert.