Heinz Heger neu im Gemeinderat. Heinz Heger übernahm frei gewordenes Mandat. Vorzugsstimmenanzahl ausschlaggebend.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 11. Dezember 2019 (03:00)
Jowi Trenner und sein neuer Mann Heinz Heger.
NOEN

Durch die Niederlegung des Mandats von Stadtrat a.D. August Breininger gab es einen Wechsel im Gemeinderatsklub „wir badener“. Heinz Heger wurde als Vorzugsstimmen-Nächstbester der Wahlen 2015 als Erster gefragt, ob er das Mandat annehmen wolle. „Bei der Bürgerliste entscheidet ausschließlich die Anzahl der Vorzugsstimmen über den Einzug in den Gemeinderat“, erklärt Parteichef Stadtrat Jowi Trenner.

Heger gab seine Zustimmung und wurde am Mittwoch angelobt. Als ehemaliger Unternehmer ist ihm der sparsame Umgang mit Steuergeld ein Anliegen. Er betrieb viele Jahre ein Lebensmittelgeschäft mit Fleischerei in der Vöslauer Straße. Politische Erfahrung sammelte er bereits als Gemeinderat. Lange glücklich verheiratet, zählt der leidenschaftliche Badener das Singen und Heimatgeschichte zu seinen Hobbies, besonders am Herzen liegen ihm die Schlaraffen, seine Tätigkeit im Pfarrgemeinderat St. Helena und natürlich seine Familie mit zwei Enkelkindern.