Narren wurden wieder geweckt. Die Traiskirchner Faschingsgilde holte sich von SPÖ-Bürgermeister Andreas Babler den Rathausschlüssel.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 16. November 2019 (16:48)

Alle Jahre wieder übernehmen – pünktlich am 11. November – die Narren das Ruder in der Stadt. Auch heuer forderte das Prinzenpaar Claudia II. und Thomas III. von SPÖ-Bürgermeister Andreas Babler den Rathausschlüssel – den dieser wie gewünscht aushändigte.

Die Präsidentin der Traiskirchner Faschingsgilde, Regina Mayerhofer, konnte unter den Schaulustigen des „Narrenweckens“ auch das neue Landesprinzenpaar, Sabrina I. und Rupert I., begrüßen.