No Problem Gala in Baden. Einfach unbeschwert Spaß haben, das ist heute ab 15 Uhr bei der 19. Badener No-Problem-Gala in der Veranstaltungshalle Baden, Waltersdorferstraße 40 möglich. Ein Fest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne besondere Bedürfnisse.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 19. Oktober 2019 (14:17)
Andreas Fussi
Einer der vielen Unterhaltungspunkte bei der No Problem Gala wird Trommeln mit dem Verein ZIMT sein - wie im Bild beim Behindertensporttag der NÖGKK Mitte Mai in der Veranstaltungshalle.

Zahlreiche Mitmachstationen sowie Aktionsspiele und das gemeinsame Basteln stehen im Mittelpunkt des unterhaltsamen Nachmittages in der Veranstaltungshalle.  
Eine besondere Attraktion: Unter der fachkundigen künstlerischen Leitung der Malerschule Baden fertigen die Besucherinnen und Besucher erstmals gemeinsam mit Printfarben ein Bild an, welches im Rahmen des No Problem Balles im Jänner 2020 zugunsten eines sozialen Projekts versteigert werden wird. "Wir wollen damit auf den sozialen Zusammenhalt aufmerksam machen und das Gemeinschaftsgefühl stärken", freut sich No-Problem-Gründerin und Organisatorin Maria Rettenbacher.

Viele lustige Höhepunkte

Erstmalig wird das Rote Kreuz Baden ein Anatomie-Quiz anbieten.
Höhepunkte wie eine Zirkuswerkstatt, das bunte Kinderschminken, spannende Bewegungsparcours, lustige Luftballons modellieren, eine Buttonmaschine und der beliebte Wuzzler dürfen dabei ebenso nicht fehlen. Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten bieten die NÖGKK, Bständig, das Hilfswerk, die Mittelschule Pelzgasse-Praxismittelschule Baden, die Volkshilfe und die Lebenshilfe an.  

Für das unterhaltsame Rahmenprogramm sorgen Badener- aber auch überregionale Musik- und Tanzgruppen wie z. B.:
RhythMix Retz, ASO Baden, ASO Traiskirchen, SchülerInnen der Waldschule Wr. Neustadt, BISOP-Baden, Tanzstudio Mackh, Trommeln mit ZIMT und das Kasperltheater der Kinderfreunde.  

Die Moderation des Nachmittags übernimmt in gewohnter Weise wieder Badens charmanter Kulturpreisträger
Herbert Fischerauer.

Eintritt frei, Buffet kostenlos, freie Spenden werden dankbar angenommen.

Wo? Veranstaltungshalle Baden, Waltersdorferstraße 40

Beginn? 15 Uhr.


Für Rollstuhlfahrer bequeme Zufahrtsmöglichkeit, kostenlose Parkmöglichkeit im Parkdeck neben der Veranstaltungshalle. Die Badnerbahn-Haltestelle Krankenhaus befindet sich direkt gegenüber der Halle  

Weiter Infos: No Problem Baden, Tel: 0699/1212 8333,

www.no-problem-baden.at