Badenerin als neue Marketingleiterin für die NÖM. Veronika Breyer ist neue Abteilungsleiterin Marketing bei der NÖM AG. Die gebürtige Badenerin ist seit Oktober 2014 bei der Molkerei und zeichnete für die Dachmarke NÖM verantwortlich. Sie will ihren Fokus auf den weiteren Ausbau der Marktführerschaft legen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Januar 2020 (04:46)
Veronika Breyer (Mi.) mit ihrem Team: Stefanie Hausmann, Andrea Rieger, Christina Keil, Gregor Hassler und Lisa Wolf.
NÖM AG

„Veronika Breyer hat in den letzten fünf Jahren durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihre schnelle Auffassungsgabe erheblich dazu beigetragen, dass wir unsere Marktanteile stetig ausgebaut haben und die 2014 neu ausgearbeitete Positionierung der NÖM so stringent und konsequent am Markt durchgezogen haben. Sie hat sich im letzten Jahr bereits als ausgezeichnete Führungspersönlichkeit für einen Teil des Marketingteams etabliert und daher sind wir sehr froh, dass wir ihr den nächsten Schritt in ihrer noch jungen, aber sehr erfolgreichen Karriere ermöglichen können“, begründet Erik Hofstädter, Leiter Strategie, Marketing und Innovation, die Personalentscheidung.