Mit gestohlener Börse Geld behoben: Hinweise erbeten!. Unbekannter bestahl im Dezember einen Mann in einem Badener Geschäft und behob mit dessen Börse später Geld bei einem Bankomat. Die Polizei bittet nun um Mithilfe der Bevölkerung!

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 19. Februar 2020 (11:12)
LPD NÖ (Fahndungsfoto) bzw. APA (Archiv/Fohringer)

LPD NÖ

Der Täter hatte am 3. Dezember 2019 gegen 14.00 Uhr zugeschlagen und eine Böse mit Bargeld sowie einer Bankomatkarte entwendet. Etwa 25 Minuten später behob der Unbekannte  mit der gestohlenen Karte einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag in Tribuswinkel (Gemeinde Traiskirchen).

Die Exekutive sucht nun nach einer Aussendung vom Mittwoch nach dem Mann, Hinweise werden an die Polizeiinspektion Baden unter der Telefonnummer 059133-3300 erbeten.