Tag der offenen Tür in der Anton Stadler Musikschule . Die Anton Stadler Musikschule lud zum großen Tag des Ausprobierens und Kennenlernens. Der Andrang war enorm.

Von Susanne Müller. Erstellt am 11. Mai 2019 (06:19)

Es war ein einziges Gewusel in den Gängen der Anton Stadler Musikschule. Der Grund für das volle Haus war der Tag der offenen Tür, zu dem die Schule am Samstag einlud.

In allen Klassen konnten nach Herzenslust Instrumente ausprobiert und bei Direktorin Serafia Myriknopoulou jede Menge Informationen eingeholt werden. Und ihr Ruf eilt der Schule offenbar mittlerweile voraus, denn der Andrang war einmal mehr enorm. Den Abschluss des Tages bildete wie immer das „süßeste Konzert der Saison“, wie es Myriknopoulou nannte, nämlich „Das erste Jahr mit meinem Instrument“, bei dem die jüngsten Schüler ihre ersten Lernerfolge zum Besten geben. Bereits am Tag davor war die Musikschule mit Konzerten in der Stadt unterwegs (siehe auch Seite 33).