Oberndorf an der Melk

Update am 19. Juni 2018, 08:46

von APA Red

62-Jähriger zwischen zwei Baumstämmen eingeklemmt. Ein 62-Jähriger ist am Montag bei Forstarbeiten im Bezirk Scheibbs verletzt worden.

Gerhard Rötzer

Der pensionierte Landwirt war gemeinsam mit seiner Frau mit Holzschlägerungsarbeiten in Scheibenbach im Grenzgebiet zwischen Oberndorf und Wieselburg beschäftigt, als er kurz vor 16.30 Uhr im Bereich des Brustkorbes zwischen zwei Baumstämmen eingeklemmt wurde.

Seine Ehefrau reagierte laut Polizei geistesgegenwärtig und schnitt ein Stück aus dem Stamm, um ihren Mann zu befreien. Der 62-Jährige wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf an der Melk aus dem Waldstück geborgen. Der Notarzthubschrauber Christophorus 15 folg den Verletzten in das Krankenhaus nach St. Pölten.

Gerhard Rötzer