Drei Tage Sperre der B25. Alle Autofahrer, die am kommenden Wochenende von Wieselburg nach Ybbs oder retour fahren wollen, müssen einen Umweg in Kauf nehmen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. September 2021 (16:17)
440_0008_8170422_erl36wbg_sperre_b25.jpg
Am Wochenende wird der Kreisverkehr bei der Autobahnauf- und -abfahrt Ybbs generalsaniert. Die B25 ist dadurch komplett gesperrt.
Eplinger

Denn die Erlauftalbundesstraße B25 ist von Freitag, 10. September, 18.30 Uhr, bis Montagfrüh, 13. September, 5 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch alle Auf- und Abfahrten der Autobahn sind in dieser Zeit gesperrt. Einzig die Zu- und Abfahrt zum Rasthaus bleibt offen. „Am kommenden Wochenende wird der Kreisverkehr, der die Anschlussstelle Ybbs mit der B25 verbindet, bei der Autobahnauffahrt generalsaniert. Es gibt daher eine Totalsperre und Umleitungen über Petzenkirchen beziehungsweise Steinakirchen“, erklärt der Leiter der Straßenmeisterei Blindenmarkt, Herbert Osanger, auf Anfrage der NÖN. Dadurch ist auch die Zufahrt zum Roadhouse und dem Selbstbedienungsrestaurant B25 gesperrt. „Hier ist mit den Betreibern vereinbart, dass die Besucher an diesem Wochenende auch den gegenüberliegenden Park&Ride-Parkplatz benützen können“, so Osanger.