Erfolgreich Netzwerken in Purgstall. Seit fünf Jahren treffen sich die Unternehmer des BNI-Chapters Mittelpunkt Purgstall jeden Donnerstag zum Frühstücken und Netzwerken.

Von Alois Spandl. Erstellt am 16. September 2019 (11:15)

Dank der gegenseitigen Empfehlungen der Mitglieder konnten in den vergangenen fünf Jahren bereits über 9 Millionen Euro zusätzliche Netto-Umsätze erzielt werden. Das und den fünften Geburtstag des BNI-Chapters feierten die Chapter-Mitglieder rund um den aktuellen

Direktor Alexander Kornteheuer, Schatzmeister Markus Dettenbeck und Mitgliederkoordinatorin Susanne Frühauf am vergangenen Donnerstagabend am Ramsauhof in Purgstall. Vor das Mikrofon holte Moderatorin Herta Mikesch auch den ersten Chapter-Direktor Martin Teufel, der das BNI Mittelpunkt vor fünf Jahren in Purgstall gestartet hatte. Besondere Glückwünsche richtete auch Gebietsdirektor Thomas Knapp an seine Unternehmerkollegen.

Umfrage beendet

  • BNI-Unternehmernetzwerk: Gegenseitige Empfehlungen bringen einen vorwärts und erhöhen den Umsatz - eine gute Idee?