Auftånzt & Aufg’spüt der Landjugend NÖ. Die Landjugend Niederösterreich etablierte mit dem ersten BurgvoiXfest am 19. Mai 2019 in der Burgarena Reinsberg ein neues Format. Ganztägig fand der Volkstanzwettbewerb mit insgesamt 14 Gruppen statt. Von Schätzspiel, Schuhplattler bis zu regionalen Schmankerl war für jeden etwas dabei. Als Highlight des Tages gastierte die Band „BlechReizPop“ und sorgte für ein atemberaubendes Flair beim Landjugend Volkstanzfestival.

Erstellt am 20. Mai 2019 (12:20)

Neben dem Volkstanzwettbewerb bot die Landjugend Niederösterreich den Besuchern eine besondere Location mit ausgezeichnete Rahmenprogramm und regionalen Spezialitäten. Dafür sorgten das Kinderprogramm „Landwirtschaft bergreifen“, Schuhplattlergruppen, Most- & Weinbar, sowie Mehlspeisen der Bäuerinnen und vieles mehr. Die Erfolge der Volkstänzer konnten beim anschließenden Konzert mit den Gruppen „Schnopsidee“ und BlechReizPop gebührend gefeiert werden.

Auftånzt & Aufg‘spüt – Volkstanzwettbewerb der Landjugend Niederösterreich

Insgesamt stellten sich 14 Volkstanzgruppen in den Kategorien Gold, Silber und Bronze einer fachkundigen Jury, die von der Volkskultur NÖ durch das Tanzforum NÖ gestellt wurde.

Je höher die Kategorie, desto strenger werden die verschiedenen Kriterien geprüft. Neben der Tanzausführung sind beispielsweise auch die Körpersprache, die Musik, die Kleidung oder die Raumaufteilung während des Tanzes wichtig für die Punkteverteilung. Die hervorragenden Volkstanzdarbietungen aller Volkstanzgruppen zeigte das sehr hohe Niveau der jungen Volkstänzer.

Die Auszeichnungen wurden von der Landesleitung der Landjugend NÖ, Norbert Allram und Kerstin Lechner, gemeinsam mit Dipl.-Ing. Georg Strasser i. V. von LHF Johanna Mikl-Leitner, Mag. Elisabeth Brückler Niederösterreichische Versicherungen, Theresia Meier Vizepräsidentin LK-NÖ, Franz Steininger Volkskultur Niederösterreich, Johann Bösendorfer Landesobmann Maschinenring und Reinhard Polsterer GF Landjugend Niederösterreich überreicht.

Auch die Landjugend Volkstanzgruppe Randegg nahm am Wettbewerb teil und bewies mit 7 Pärchen ihr Können in der Kategorie Bronze. Sie konnten einen Sehr guten Erfolg erreichen. Außerdem konkurrierten sich die LJ Volkstanzgruppen Purgstall, Reinsberg, St. Georgen an der Leys und Steinakirchen in der Kategorie Silber.

Platzierungen:

Kategorie Gold

Auszeichnung und Kategoriesieg: Volkstanzgruppe Kürnberg

Kategorie Silber

Auszeichnung und Kategoriesieg: Volkstanzgruppe Hollenstein an der Ybbs

Landjugend Volkstanzgruppe Groß Gerungs: Sehr guter Erfolg

Volkstanzgruppe Hollenstein an der Ybbs: Auszeichnung

Volkstanzgruppe Konradsheim: Auszeichnung

Landjugend Volkstanzgruppe Purgstall: Sehr guter Erfolg

Landjugend Volkstanzgruppe Reinsberg: Auszeichnung

Landjugend Volkstanzgruppe St. Georgen an der Leys: Sehr guter Erfolg

Landjugend Volkstanzgruppe Steinakirchen: Auszeichnung

Volkstanzgruppe Ybbsitz: Auszeichnung

Landjugend Volkstanzgruppe Zeillern: Sehr guter Erfolg

Kategorie Bronze

Auszeichnung und Kategoriesieg: Volkstanzgruppe Sonntagberg-Allhartsberg

Landjugend Volkstanzgruppe Petzenkirchen-Ybbs: Auszeichnung

Landjugend Volkstanzgruppe Randegg: Sehr guter Erfolg

Landjugend Volkstanzgruppe Rappottenstein: Sehr guter Erfolg

Volkstanzgruppe Sonntagberg-Allhartsberg: Auszeichnung