Randegg: Spende an Ukraine-Hilfe

Erstellt am 14. Mai 2022 | 08:46
Lesezeit: 2 Min
Der kürzlich im Gasthaus Grünbichler stattgefundene Pflanzentauschmarkt und der Bücherflohmarkt in Rand egg hatten vieles gemeinsam. Gleicher Ort, gleicher Zeitpunkt und gleiches Ziel, nämlich die Unterstützung von „Hilfe für die Ukraine“.

 

Nun konnte die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, Margit Lechner, gemeinsam mit ihrem Team insgesamt 615 Euro an die Hilfsorganisation „Nachbar in Not“ übergeben.