Am Fuße der Bischofsmütze. Gemeinsam Urlaub machen und genießen – so das Motto im Vier-Sterne-Landhotel Walchhofer in Filzmoos. Idealer Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub mit Erholungscharakter.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 13. Juli 2020 (05:04)
FotodesignDavid

„Willkommen, schön dass ihr da seid“, begrüßen uns Julia und Michael Walchhofer als ihre Gäste in ihrem Vier-Sterne-Landhotel Alpenhof Walchhofer in Neuberg bei Filzmoos. Und von der ersten Minute an hat man das Gefühl, dieses Willkommen meinen die beiden wirklich ernst. Der 1966 von Agnes und Johann Walchhofer – die Senior-Chefleute, die heute noch beim Essen am Familien-„Stammtisch“ Platz nehmen – als Pension eröffnete und inzwischen zu einem topmodernen 94-Betten-Hotel entwickelte Betrieb hat vom familiären Charakter nichts verloren.

Das Wohlbefinden der Gäste steht für Julia und Michael Walchhofer – nicht verwandt mit dem Ex-Abfahrts-Weltmeister – von der ersten Minute an im Mittelpunkt. Ein Tipp für eine besondere Wanderung vom geprüften Bergführer Michael oder ein Hinweis auf eine regionale Spezialität auf einer der Almen oder Hütten, die man nicht verpassen sollte, von Julia. „Wir wollen unseren Gästen viel bieten, wobei das keinen Animations-Charakter haben soll, sondern unter dem Motto steht: Gemeinsam Urlaub machen und genießen“, sagt Julia Walchhofer. So muss man auch im Corona-Jahr nicht auf Grillabende, Weinverkostungen mit Sohn Markus, Bergfex-Stammtisch, Almfrühstück oder geführte Wandertouren verzichten.

Das Bergdorf Filzmoos ist ein Wander- und Bikeparadies, das sich vom Gerzkopf rund um die Bischofsmütze bis zum Dachsteinmassiv erstreckt und mit über 200 Kilometern Wanderwegen sowie 130 abwechslungsreichen MTB- oder E-MTB-Kilometern in allen Schwierigkeitsgraden gespickt ist. Der Alpenhof Walchhofer ist dazu der ideale Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub. Um die beanspruchten Muskeln für den nächsten Tag wieder fit zu bekommen, steht im Hotel eine großzügige Wasserlandschaft mit dem neuen naturbelassenen Badeteich als Prunkstück, Sauna und Indoor-Felsenbad bereit. So kommt der Erholungseffekt auf keinen Fall zu kurz.

www.alpenhof.com