1. Musikschulfest in luftigen Höhen

Musikschulen-Orchester und Ensembles spielen am 26. September am Hochkar groß auf.

NÖN Redaktion Erstellt am 20. September 2021 | 11:08
440_0008_8175565_erl37hochkar_musikschule_c_ludwig_fahrn.jpg
Am Sonntag, 26. September musizieren junge Talente am Hochkar.
Foto: Ludwig Fahrnberger

Ein großes Treffen der Musikschulen Erlauftal, Scheibbs/Göstling, Waidhofen/Ybbs, Eisenwurzen und Eisenerz findet am Sonntag, 26. September, von 11 bis 14 Uhr am Hochkar statt. Orchester und Ensembles musizieren auf verschiedenen Plätzen rund um den Talboden/Talstation Hochkarbahn, vor den einzelnen Gastronomiestätten, an der Skytour und auch am Gipfel.

Die Besucher erwartet ein musikalisch, erlebnisreicher Tag, bei dem es nicht um philharmonische Ansprüche geht, sondern um ein Event, das allen Beteiligten aufgrund der Besonderheit „Kultur am Berg“ in schöner Erinnerung bleiben soll.

Für alle Kinder der mitwirkenden Musikschulen ist die Fahrt mit der Hochkarbahn an diesem Tag kostenlos, alle anderen können die Berg- und Talfahrten bereits jetzt schon im Online-Shop erwerben. An diesem Tag wird bei der ehemaligen Mautstelle bei der Auffahrt zur Hochkar-Alpenstraße der 3G-Nachweis kontrolliert.