Die "Tschechen" feierten ihren 20er. Mit einer spontanen, familieninternen Idee begann 1999 die Karriere der „Tschechen“. 20 Jahre später feierte die Brass Band im Schoss Weinzierl am Samstagabend ihr 20-jähriges Jubiläum mit vielen ihrer Fans.

Von Sarah Prankl. Erstellt am 10. November 2019 (20:11)

„Die Tschechen“ – das sind David Kammerstätter, Hans Pernkopf, Beni Kammerstätter, Michael Pernkopf, Stefan Buxhofer, Robert Lutz, Stefan Jandl und Reinhard Niklas – erfreuen ihr Publikum mit einem vielfältigen Programm von traditionellen Märschen bis hin zu neu interpretierter Pop-Musik.

Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, ebenfalls beim Konzert anwesend, freute sich als Bruder beziehungsweise Cousin einiger Mitglieder besonders über deren zwanzigjährige Erfolgsgeschichte. Anlässlich ihres Jubiläums haben „Die Tschechen“ übrigens auch eine CD herausgebracht.