Comeback der Park-Sheriffs in Purgstall

Erstellt am 28. September 2022 | 04:33
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8482786_erl39pgs_kursparkzone_3.jpg
Ab 1. Dezember werden im Ortszentrum die Kurzparkzonen wieder streng kontrolliert. Der Parkplatz in der Coelestin- Schachinger-Straße liegt nicht in der Kurzparkzone.
Foto: KarinKatona
Ab Dezember wird im Ortszentrum die Kurzparkzone wieder streng kontrolliert.

Eine nicht ganz erfreuliche Nachricht für alle, die im Ortszentrum parken müssen: Ab 1. Dezember sind wieder die Park-Sheriffs unterwegs, der Markt wird erneut Kurzparkzone – mit einigen Veränderungen, die sich durch den Umbau im Ortszentrum ergeben haben.

Die Umgewöhnung wird trotzdem nicht schwierig sein, denn wie vor der großen Stadterneuerungs-Baustelle gelten für die Parkplätze in der Pöchlarnerstraße, Feichsenallee, einem kurzen Teilstück der Mariazellerstraße, dem Franz Zehetgruber-Platz, der Schulgasse und Kirchenstraße wieder eingeschränkte Parkzeiten.

Neuer Parkplatz liegt nicht in der Kurzparkzone

Überwacht werden auch der neue Parkplatz im Inneren des PVZ und der vordere Teil des Parkplatzes zwischen Raika und Sparkasse. Nicht in der Kurzparkzone liegt der neue Parkplatz beim Kindergarten 2. Der ist übrigens seit Kurzem fertig, mit Bäumen bepflanzt und mit Blumenrabatten versehen. Er bietet 30 Stellplätze in bequemer Distanz zum Kirchenplatz.

Auf dem Kirchenplatz ist bis auf zwei Behinderten-Stellplätze strenges Parkverbot, auch am Wochenende. Die Park-Sheriffs sind wie auch zuvor wochentags von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr unterwegs, samstags von 8 bis 12 Uhr, sonntags wird nicht kontrolliert. Die Parkdauer beträgt zwei Stunden.

„Wir hatten großes Glück, das Grundstück beim Kindergarten 2 in der Coelestin Schachinger-Straße kaufen zu können. So werden wir genug Parkplätze für die Patienten des Primärversorgungszentrums, des Therapiezentrums und des Ärztezentrums zur Verfügung haben“, freut sich Bürgermeister Helmut Riemer.

Umfrage beendet

  • Ist die Wiedereinführung der Parkraumüberwachung im Purgstaller Zentrum sinnvoll?