Lackenhof

Erstellt am 06. März 2018, 21:36

von Redaktion noen.at

Schuppen stand in Flammen. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Schuppen in Langau (Lackenhof) gerufen.

Zu den aus bislang ungeklärter Ursache entstandenem Brand wurden 7 Feuerwehren, das Rote Kreuz und die Polizei alarmiert.

Erste Aufgabe der Wehren war es das angrenzende Wohnhaus und einen Schuppen zu schützen. Unter Schweren Atemschutz wurde die Brandbekämpfung durchgeführt.

Insgesamt waren 72 Mann mit 14  Fahrzeugen im Einsatz