Ein buntes Programm beim Frühjahrskonzert. Wieder ein fulminantes Frühjahrskonzert mit Kapellmeister Anton Sauprügl.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. April 2019 (03:55)

Vergangenen Samstag ließ das Orchester des Musikvereins Purgstall den Frühling ins Gasthaus Prinz einziehen. Mit „Ein Land voller Klang“ startete der vergnügliche Abend. Der Bogen spannte sich über Märsche, Polka, Konzertwerke, Pop, Baladen und Overturen. Als Kapellmeister brillierte nicht nur Anton Sauprügl, sondern auch seine Stellvertreter Gregor und Peter Salzmann. Zur Pop-Ballade „Perfect“ ließ Michael Zeller gefühlvoll seine kraftvolle Stimmer erklingen. Als Zugabe gabs den Altmeister Regimentsmarsch.