Bus erfasste 12-Jährigen: Lauser-Konzert für Tobias. Eineinhalb Jahre nach Unfall zeigt der Weg für Tobias Schatz nach oben.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 17. März 2019 (04:00)
Hinker Music
Die Lauser versprechen eine unvergessliche „Schatzis-Lauserparty“ am 26. April im Ramsauhof in Purgstall. Am Foto: Bandleader Andreas Hinker mit Tobias Schatz.

Eineinhalb Jahre ist es her, da wurde das Leben der Familie Schatz aus Randegg von heute auf morgen völlig aus den Fugen geworfen. Ein Reisebus erfasste den damals zwölfjährigen Sohn Tobias, der mit dem Rad am Heimweg war. Noch an der Unfallstelle musste man Tobias wegen seiner schweren Verletzungen am Kopf in den künstlichen Tiefschlaf versetzen. Im Landesklinikum St. Pölten wurde sofort operiert und große Teile der Schädelknochen entfernt, um seinem Gehirn Platz zu schaffen.

Die ersten beiden Wochen stand es sehr kritisch um sein Leben. Doch Tobias war stark, kämpfte gemeinsam mit der ganzen Familie und überlebte seinen schweren Unfall. „Nach sieben Wochen Aufenthalt im Spital in St. Pölten war Tobias soweit, dass wir auf Reha fahren konnten. Er musste ja schließlich wieder alles neu lernen – gehen, sprechen, essen, schreiben und vieles mehr“, erzählt Mama Sabine.

In der Zwischenzeit gab es erneut Krankenhaus-Aufenthalte und Therapien. Heute geht Tobias wieder in die zweite Klasse der Sportmittelschule Waidhofen, wo seine Schulkollegen und Lehrer ihn täglich unterstützen. Beim Sport muss er noch aussetzen. In den nächsten Wochen bekommt Tobias noch sein Schädelimplantat eingesetzt.

„Riesige Freude, als wir vom Gewinn erfuhren“

Zuvor steht aber noch ein ganz anderer Termin am Programm – und der zaubert ein Lächeln in die Gesichter der gesamten Familie. Die Musikband „Die Lauser“ rund um Bandleader Andreas Hinker verlosen alljährlich via Facebook einen kostenlosen Konzertauftritt. Auch Sabine Schatz spielte mit – und gewann. „Wir konnten es alle gar nicht fassen, als sich Andreas Hinker bei uns meldete. Als er erfuhr, für welchen Zweck dieses Konzert sein sollte, war aber auch Andreas hin und weg“, schildert Vater Franz Schatz.

Hinker Music

Denn der Lauser-Auftritt am Freitag, 26. April, ab 19 Uhr im Ramsauhof in Purgstall wird ein Benefizkonzert für Tobias und ein Dankeschön an das gesamte Team des Landesklinikums St. Pölten und alle Menschen, die Tobias auf seinem schwierigen Weg zurück begleitet haben. „Wir freuen uns, dass der Zufall eine Gewinnerin ausgewählt hat, die ein paar schöne Stunden mehr als verdient hat. Das wir ein unvergesslicher Abend“, verspricht Andreas Hinker.

Der Eintritt zu diesem Benefizkonzert ist übrigens frei. Es wird eine große Spendenbox für Tobias aufgestellt. Reservierung erforderlich: 07489/286464 oder office@ramsauhof.com