Benefiz-Fußballspiel für Deutschkurs organisiert. Ein Benefizmatch für Deutschkurse, organisiert vom Verein „Willkommen – Verein zum Finden einer neuen Heimat“, findet am kommenden Sonntag in Scheibbs statt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. Juni 2019 (04:05)
Wolfgang Zarl
Hochwürden & Co. kicken am Sonntag, 23. Juni, gegen ein Team von Asylwerbern für die Finanzierung von Deutschkursen.

Das diözesane Fußballteam „Hochwürden & Co“ spielt dabei gegen das Team „Asylwürdige & Co“. Mit den Einnahmen sollen fünf Deutschkurs-Module in Puchenstuben finanziert werden. „Bei diesem Match spielen Asylwerber aus dem Bezirk Scheibbs für die Finanzierung ihrer Deutschkurse, die wir vom Verein organisieren, da das Land keine Kosten mehr für Deutschkurse übernimmt. Wir finden es aber extrem wichtig, dass Asylwerber mit einem positiven Bescheid durch gute Deutschkenntnisse mehr Chancen am Arbeitsmarkt haben und damit eine sinnvolle Tätigkeit“, erklärt Mitorganisator Sepp Ginner.

Die erste Halbzeit wird vom Ex-Fußballprofi Paul Scharner gepfiffen, den Ehrenschutz für die Veranstaltung übernimmt Christian Konrad. Beginn des Matches ist am Sonntag, 23. Juni, um 17 Uhr.