732 Vereins-Sticker zum Sammeln. Vier Wieselburger Vereine in einem gemeinsamen Sticker-Sammelalbum.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 05. März 2019 (05:09)
Eplinger
Thomas Auer (ATV, Judo-Sektionsleiter), Florian Auer, Sparmarkt-Chef Moritz Neuhausser, Tabea Auer, ATV-Obmann Thomas Hölzl, Melina Kupfer (ATV), Lukas Kowalczyk (SC) sowie Kapellmeister Stefan Wippl und Stadtkapellen-Obmann Martin Gartner präsentieren das neue Sammelalbum.

Großer Andrang herrschte am Freitagabend beim Eurosparmarkt Bauer im City Center. Der Grund: Sparmarkt-Chef Moritz Neuhauser präsentierte das neue Sticker-Sammelalbum. Drei große Wieselburger Vereine – Turnverein, Fußballverein und Stadtkapelle – sowie die Freiwillige Feuerwehr Wieselburg Stadt und Land finden sich im Stickeralbum, das die Firma Eurospar Bauer unterstützt von Werbeeinschaltungen von Wieselburger Unternehmen produziert hat.

Für die insgesamt 732 Porträtfotos sorgte Meisterfotograf Alois Spandl. „Die Förderung der Wieselburger Vereine und der Freiwilligen Feuerwehr ist uns als örtlichem Nahversorger sehr wichtig. Die aktiven Vereinsmitglieder und ehrenamtlichen Funktionäre sind unsere Stars von Wieselbur“, betont Moritz Neuhauser.

privat
Auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr konnten es kaum erwarten, den neuen Sammelalbum in ihren Händen zu halten.

Die Sticker – jeweils sieben pro Packung – gibt es ab sofort bei jedem Einkauf im Sparmarkt Bauer ab 10 Euro gratis dazu. Insgesamt sind 800 Kataloge und 70.000 Sticker-Packerl aufgelegt worden. Die Aktion läuft rund acht Wochen.