Top-Events im Bezirk Scheibbs.

Von Sandra Potzmader. Erstellt am 19. April 2019 (13:09)
Federspiel, privat
Einen vielfältigen musikalischen Bogen spannt "Federspiel" am Samstag im kultur.portal mit seinem Programm "Wolperting".

Bundesweiter Forst-Wettbewerb in Wieselburg 

Donnerstag, 25. und Freitag, 26. April 2019 im Francisco Josephinum

Am 25. und 26. April findet am Schulgelände des Francisco Josephinum die 18. Staatsmeisterschaft der Waldarbeit für Schülerinnen und Schüler statt. Die verschiedenen Bewerbe beginnen am Donnerstag gegen Mittag bis 18 Uhr und gehen am Freitag ab 8 Uhr weiter. Die Siegerehrung ist für ca. 17 Uhr angesetzt.

Film und Diskussion in Wieselburg

Donnerstag, 25. April 2019, am Fachhochschulcampus Wieselburg, ab 18 Uhr

Vom 22. bis zum 28. April 2019 findet weltweit die „Fashion Revolution Week“ statt. Aus diesem Anlass stellt der FH-Campus Wieselburg seine diesjährige Zukunftswerkstatt unter das Motto „Fair Fashion“. Am 25. April wird ab 18 Uhr die Dokumention „the true cost“ gezeigt, die hinter die Fassaden der Modewelt blickt und eindrücklich die Missstände in der globalen Produktion aufdeckt. Im Anschluss sprechen Gertrude Klaffenböck, die Koordinatorin der Clean Clothes Kampagne, und Lisa Muhr, Gründerin des ehemaligen Modelabels „Göttin des Glücks“, über die aktuellen Entwicklungen in der Modeindustrie sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Eintritt frei. Anmeldung erbeten unter ikonity@amu.at.

Theaterpremiere in Wieselburg

Freitag, 26. April 2019, beim Ballonwirt Aigner, ab 19.30 Uhr

Das Ensemble von Stadt.Theater.Wieselburg bring ab Freitag, 27. April das Stück „Liliom“, eine Vorstadtlegende von Ferenc Molnár, zur Aufführung. Zu sehen ist das anspruchsvolle Drama unter der Regie von Christina Meister-Sedlinger am 26./27. April (19.30 Uhr), 28. April (16 Uhr) sowie 3. und 4. Mai (19.30 Uhr). Weitere Information und Karten: www.kulturerleben.info.

 

Gery Seidl in Gresten

Samstag, 27. April 2019, in der Kulturschmiede, ab 20 Uhr

Mit seinem Programm „Sonntagskinder“ gastiert Gery Seidl am 27. April in der Kulturschmiede. Der Kabarettist spielt dabei einmal mehr mit Klischees und vermittelt auf amüsante Weise, ein Menschenfreund zu sein. Karten sind erhältlich bei der Trafik Pointner, am Gemeindeamt Gresten und in der Raiffeisenbank Gresten.

Sternenkunde in Puchenstuben

Samstag, 27. April 2019, beim Gemeindeamt oder in der Hallerstub’n

In nur wenigen Regionen Europas zeigt sich die Milchstraße noch in ihrer vollen Klarheit. Einer dieser Orte ist das Planetendorf Puchenstuben, wo der Blick zum Sternenhimmel noch ungetrübt ist. Dort lädt Franz Klauser am 27. April ab 14 Uhr zu einer geführten Wanderung am Planetenweg. Treffpunkt ist beim Gemeindeamt. Um 19 Uhr bietet er dann eine vierstündige Sternführung. Treffpunkt ist die Hallerstub’n. Mehr Termine für Führungen sind am 11. Mai, 22. Juni, 10. und 31. August sowie 28. September geplant. Weitere Information und Buchung in der Ötscher-Basis Wienerbruck, 02728/21100.

Konzert mit „Federspiel“ in Scheibbs

Samstag, 27. April 2019, im kultur.portal, ab 19.30 Uhr

Die sieben Herren des Ensembles „Federspiel“ an ihren Blasinstrumenten bieten mit ‘Wolperting’ am Samstag im kultur.portal ein vielfältiges Programm auf höchstem Niveau. Sie schlagen dabei einen weiten Bogen, denn die Einflüsse in ihre Musik reichen von österreichischer Volksmusik, Fiakerliedern und südamerikanischen Klängen bis hin zu elektronischen Sounds und Filmmusik. www.impulskultur.at