Fahrzeug überschlug sich auf der L96 bei Wieselburg

Erstellt am 30. September 2022 | 06:32
Lesezeit: 2 Min
In den Freitagmorgenstunden wurden Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr zu einem Fahrzeugüberschlag nach Wieselburg gerufen.

Auf der L96 hatte ein junger Lenker bei einem Bahnübergang die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich und kam neben den Bahngleisen am Dach zum Liegen. 

Der Lenker wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Amstetten transportiert. Das Unfallwrack wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg nach polizeilicher Freigabe geborgen.