Bürgermeistertag erlebt 31. Auflage. Die „Lebensader Breitband“ steht am 11. März im Mittelpunkt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. März 2019 (05:56)
Karin Heigl
Bürgermeistertag in Wieselburg

Am Montag, 11. März, erlebt der Bürgermeistertag in Wieselburg eine Neuauflage. Allerdings mit neuen Verantwortlichen. Denn in seinem 31. Bestandsjahr wird er nicht mehr von der Arbeitsgemeinschaft ländlicher Raum unter Sixtus Lanner, sondern vom Verein „Regionen Österreich“ unter Bauernbundpräsident Georg Strasser und Gemeindebundpräsident Alfred Riedl organisiert.

Thema ist „Lebensader Breitband – Chancen und Zukunft für Österreichs Regionen“. Beginn ist um 10.30 Uhr im Schloss Weinzierl. Prominente Referenten sind Michael Esterl, Generalsekretär im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, sowie Hartwig Tauber, Geschäftsführer der NÖ Glaserin-frastrukturgesellschaft.