hiesige&dosige 2019: Tolles Line-Up zum Jubiläum. Die Welt zu Gast in Wieselburg: Der Kulturverein halle2 feierte am Wochenende ein gelungenes Jubiläum in der Messehalle 3.

Von Karin Maria Heigl. Erstellt am 03. August 2019 (12:38)

Obmann Hubert Seiringer und sein Team hatten sich wetterbedingt für diese neue Indoor-Location entschieden. Mit insgesamt geschätzten 3500 Besuchern waren es im Vergleich zum Besucherrekord des Vorjahres zwar deutlich weniger Gäste, bei der Qualität des Festivals gab es hingegen keine Einbußen. Die neue Halle entpuppte sich als enorm professionelle Konzertlocation mit einer genialen Akustik und allen möglichen technischen Finessen.

Das Line Up bei der 20. Auflage des Weltmusikfestivals reichte von der Wiener Gruppe Buntspecht bis hin zu Bands aus Afrika, Amsterdam und Kolumbien. Erstmals holte Hubert Seiringer eine Band nach Wieselburg, die schon einmal bei hiesige&dosige zu Gast war: die legendäre zwölfköpfige rumänische Balkan Brass Band „Fanfare Ciocarlia“. An beiden Festivalabenden herrschte perfekte Stimmung in der Halle, die temperamentvollen Musiker sorgten für volles Leben und Beben auf der Tanzfläche. 

Beachtung fand auch der Auftritt der jungen Tänzerinnen, die im Rahmen von hiesige&dosige den von Juana Gjeci geleiteten Tanzworkshop besucht hatten.