Event: Schauspielerin trifft Kunst. Mostviertler Schauspielkunst bereichert Weinviertler Kunstausstellung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. August 2019 (09:48)
Renee Del Missier

Zum vierten Mal jährt sich das internationale Ausstellungsprojekt Knochenwald des Vorarlberger Künstlers Septicwag in seiner Wahlheimat Neudegg im Weinviertel. Zur Finissage am 24. August ist die Wieselburger Schauspielerin Klara Steinhauser bei ihm zu Gast.

Der jungen Schauspielerin Klara Steinhauser kann man die Bühnenerfahrung nicht absprechen: das Volkstheater Wien, das Mödlinger Stadttheater, die Bregenzer Festspiele, die Kulisse Wien – sind nur einige Bühnen, auf denen sie gespielt, gesungen oder getanzt hat. In ihrer Heimatregion wurde sie etwa mit „Ein Sommernachtstraum“ (Wieselburg 2016, Regie) oder „Klassik küsst Drama“ (Schloss Weinzierl 2017, Regie) bekannt.

Bei der Finissage der Ausstellung am 24.08. um 18 Uhr präsentiert sie selbst geschriebene Monologe zum Thema „Beziehungsweise“.