Partynacht der Landjugend. Aus ganz Niederösterreich kamen die Mitglieder der Landjugend vergangenen Samstag zum Tag der Landjugend nach Wieselburg.

Von Sarah Prankl. Erstellt am 17. März 2019 (15:23)

Nach der Siegerehrung des Projektmarathons öffnete um 21 Uhr die Partyzone. Dort sorgte die Showband „Keep cool“ für richtige Feierstimmung. In mehreren Messehallen traf sich die Landjugend aus vielen verschiedenen Bezirken NÖs.

Dabei war auch für alle etwas dabei: Neben der Partyzone gab es noch die Heurigenhalle, die Gruppe „Die Langschläger“, eine Fotobox, viele Bars, ein Café und die Mitternachtseinlage mit Trial-World-Champion Thomas Pechhacker.

Der Reinerlös des Abends wird für die Weiterbildung und Kultur der Jugend im ländlichen Raum verwendet.