Tageserzeugungs-Höchstwert für EVN-Windkraftanlagen

Erstellt am 18. Januar 2022 | 17:20
Lesezeit: 2 Min
evn
Foto: EVN / Rockenbauer
Der Sturm hat am Montag in Ostösterreich neben zahlreichen Feuerwehreinsätzen auch einen neuen Tageserzeugungs-Höchstwert der Windkraftanlagen der EVN zur Folge gehabt.

Erreicht wurden nach Angaben vom Dienstag mehr als 7.500 Megawattstunden. "Diese Strommenge entspricht dem Jahresbedarf von rund 2.140 Haushalten", betonte Unternehmenssprecher Stefan Zach in einer Aussendung.