Gemeindealpe: Täglicher Betrieb startet. Ab 20. Juni können kleine und große Gäste den Bergsommer auf der Gemeindealpe Mitterbach täglich genießen.

Von Michael Söllner. Erstellt am 16. Juni 2019 (07:47)

„Wer am Berg Abenteuer und Ruhe gleichermaßen sucht kommt auf der Gemeindealpe Mitterbach auf seine Kosten. Nach einer entspannten Wanderung mit dem tollen Panoramablick und einer Rast in den „alpinen Strandkörben“ ist mit der weltweit größten Mountaincartflotte für jede Menge Spaß und Action bei einer rasanten Abfahrt gesorgt“, erklärt Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

„Gut markierte Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, ein 800 Meter langer Panoramarundweg rund um den Gipfel mit dem schönsten Ötscherblick Niederösterreichs und beste Kulinarik im modernen Bergrestaurant Terzerhaus bieten ein gutes Ausflugsziel für die ganze Familie“, ergänzt NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek. Die beiden Sesselbahnen und 145 Mountaincarts stehen bis 22. September täglich zur Verfügung.

Tipp: Lassen Sie Ihr Auto stehen und genießen Sie die bequeme und stressfreie An- und Abreise mit der Mariazellerbahn. Von der Landeshauptstadt St. Pölten reisen Sie direkt bis zur Haltestelle Mitterbach. Von dort aus geht es auf dem beschilderten Weg in acht Gehminuten zur Gemeindealpe Mitterbach.