Ganzjährig Wandern im Nationalpark Donau-Auen. Attraktive Exkursionsangebote warten auch in der kalten Jahreszeit auf interessierte Gäste.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 16. Oktober 2020 (08:23)
Spätherbstliche Wanderung im Nationalpark Donau-Auen
Kovacs

Frischluft, Bewegung im Freien und vor allem Naturerlebnis haben stets Saison: Im Nationalpark Donau-Auen sind geführte Wanderungen in Begleitung von Nationalpark-Rangerinnen und -Rangern das ganze Jahr über buchbar. Sowohl für Individualgäste als auch Gruppen werden Programme angeboten.

Wenngleich die Bootstouren mit Ende Oktober in Pause gehen und das schlossORTH Nationalpark-Zentrum über die Wintermonate schließt, lohnt sich doch stets ein Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen. Denn geführte Exkursionen werden ganzjährig angeboten und sind gerade im Spätherbst und Winter ausgesprochen reizvoll.

Winterstimmung im Nationalpark Donau-Auen
Pavek

Bereits im November starten die beliebten Winterwanderungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Sie widmen sich der vielfältigen Vogelwelt an der Donau in der kalten Zeit, der Seeadlerbeobachtung, der Lebensweise des Bibers sowie der gestaltenden Spur des Wassers in der winterlichen Aulandschaft.

Diese Wanderungen sind für Gruppen (mindestens 12 Personen) bei rechtzeitiger Anmeldung zum Wunschtermin buchbar – ob als außergewöhnliche Outdoors-Weihnachtsfeier oder als besonderer Ausflug im jungen Jahr 2021. Für Individualgäste gibt es jeweils fixe Termine, die stets aktuell auf www.donauauen.at zu finden sind.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Erwachsene € 13,50, Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren,
Studierende, Lehrlinge € 9,-

Speziell für Erlebnisse im kleinen Kreis wartet ein zusätzliches, exklusives Angebot: „Ihr persönlicher Ranger“. Hier lernen Gäste den Nationalpark Donau-Auen ganz privat kennen, denn sie erhalten die Möglichkeit, zu jeder Jahreszeit für eine Tour nach Maß eine Begleitung zu buchen. In Abstimmung wählt man frei und je nach Interesse und Wünschen Termin, Treffpunkt und Themenschwerpunkte.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Pauschale von € 165.- für max. 9 Personen

Detailinfo und Buchung:

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. +43 2212/3555, schlossorth@donauauen.at
Alle Infos auch auf www.donauauen.at
Hinweis: Sämtliche Exkursion erfolgen kontaktlos in Kleingruppen, unter Einhaltung aktueller Covid 19 – Vorschriften.