Neue Tafeln führen durch Nationalpark Donau-Auen. Seit dieser Woche führen neue Informations- und Leittafeln die Besucher durch die grüne Welt des Nationalparks Donau-Auen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 12. April 2019 (14:02)
Popp
Nationalpark Donau-Auen (Bezirk Gänserndorf)

Die neuen Infotafeln würden den Besucherinnen und Besuchern Informationen zum Nationalpark selbst, zu seinen Naturschätzen und auch zum richtigen Verhalten im Schutzgebiet geben, erklärt die Nationalparkdirektorin Edith Klauser. Außerdem würden den Gästen so auch die Erlebnisangebote im Nationalpark vorgestellt. 

Kovacs
Nationalparkdirektorin Edith Klauser und Grundeigentuemer Carl Abensperg und Traun am Nationalparkeingang Petroneller Au

Durch den Park führt auch ein markierter Wanderweg. Ausgangspunkt im Naturgebiet unterhalb des Schlosses Petronell. Durch den Auwald führt er bis ans Donauufer und dann den Fluss stromabwärts entlang nach Bad Deutsch-Altenburg.