Zeit für Alltagsabenteuer & genussvolle Auszeiten in NÖ. In ihrem Blog freets verrät die Niederösterreicherin Claudia Schlager Insidertipps zu Freizeitaktivitäten im östlichen Österreich. Über 350 Blogartikel liefern Ideen für abwechslungsreiche und unvergessliche Momente in Niederösterreich und darüber hinaus.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 07. Mai 2021 (10:16)
In ihrem Freizeit- und Reiseblog freets.at teilt die Niederösterreicherin Claudia Schlager ihre Insidertipps für Freizeitgestaltung im südlichen Niederösterreich und darüber hinaus.
Claudia Schlager

Nach monatelangen Ausgangs- und Reisebeschränkungen startet Österreich endlich in die lang ersehnte Urlaubs- und Ausflugssaison. Zahlreiche Ausflugsziele dürfen wohl Mitte Mai ihre Tore und Türen wieder öffnen. Auch längere Aufenthalte innerhalb Österreichs sollen endlich wieder möglich sein.

Mit ihrem Freizeit- und Reiseblog freets gibt Claudia Schlager Ideen für abwechslungsreiche Unternehmungen in Niederösterreich und zeigt, wo und wie man hier eine großartige Zeit voller Abenteuer und genussvoller Augenblicke erleben kann.

Entdeckungsreisen und Insidertipps einer jungen Familie aus NÖ

Sei es eine Bootsfahrt am Wiener Neustädter Kanal, eine Familienwanderung im Wienerwald, oder eine kulinarische Reise durch die Bucklige Welt – auf www.freets.at finden Leserinnen und Leser Inspiration für abwechslungsreiche Aufenthalte im Osten Österreichs und darüber hinaus.

Claudia Schlager

Rund 350 verschiedene Freizeitideen hat Claudia Schlager seit Juni 2015 beschrieben und es werden laufend mehr. Alle Aktivitäten – vorwiegend Ausflugsziele, einfache Wanderungen und Freizeitangebote für Familien – hat die Niederösterreicherin selbst erlebt und ihre persönlichen Erlebnisse anschließend im Blog mit ihren Lesern geteilt. Recherchierte Hintergrundinformationen und nützliche Besucherinfos erleichtern es die Freizeittipps selbst auszuprobieren und einzigartige Momente in der Region zu erleben.

Kleine Auszeiten und Abenteuer für zwischendurch

Mit freets möchte Claudia Schlager ihre Leser zu kurzen Abenteuern und Auszeiten vom Alltag inspirieren und ihnen dabei schöne Seiten der Region vor Augen führen. „Die letzten Jahre haben mir gezeigt wie schön und wie wichtig diese kleinen Auszeiten vom Alltag sind. Dabei reicht schon ein Halbtagesausflug an einen unbekannten Ort, eine neue Aktivität auszuprobieren oder einen „Mini-Ausflug“ mit den Kindern zu unternehmen, um mal raus zu kommen. Es braucht keine großen Reisen in die Ferne, aber frische Ideen; und die liefere ich in meinem Blog“, freut sich Claudia Schlager über das große Interesse an ihrem Blog.

Claudia Schlager

Bei der Auswahl der Freizeiterlebnisse folgt Claudia Schlager gern privaten Empfehlungen und Insidertipps aus der Region: „Irgendwann ist das eigene Wissen erschöpft, oder die Lebenssituation verändert sich. Nach der Geburt unsere Töchter waren plötzlich Themen wie Barrierefreiheit und Spielplätze wichtig, Wanderungen dürfen derzeit nur noch 5km lang sein. Die Tipps anderer Eltern sind Gold wert und ich freue mich diese weiterzugeben.“

Mehr Sichtbarkeit für regionale Freizeit- und Tourismusangebote Neuerdings bietet Claudia Schlager regionalen Tourismus- und Freizeitbetrieben die Möglichkeit mithilfe ihres Blogs freets sichtbarer zu werden. Seit Anfang des Jahres widmet sich die Tourismuskauffrau und Kunsthistorikerin hauptberuflich der Content Produktion. Mit Blog-Kooperationen und der Text-&Bildproduktion für eigene Marketingmaßnahmen unterstützt sie Unternehmen aus der Region sich bestmöglich in Wort und Bild zu präsentieren.

http://www.freets.at