Erstellt am 14. Mai 2018, 00:01

von NÖN Redaktion

Hochsaison im Garten!. Bewässerung, Düngung, regelmäßiges Unkrautjäten und vieles mehr muss jetzt im Garten gemacht werden.

Anzeige
Beratung vom Profi  |  pixelkinder.com /Peter Kollroß

Ein sehr trockener und warmer Frühlingsbeginn lässt mit seinen sommerlichen Temperaturen heuer alles schnell und prächtig gedeihen, die Pflanzen blühen intensiv und wachsen scheinbar in Rekordtempo. Damit wir uns lange und nachhaltig an der bunten Pracht erfreuen können, benötigt sie auch die entsprechende Pflege: Bewässerung, Düngung, regelmäßiges Unkrautjäten und vieles mehr stehen am Programm.

Der Maschinenring unterstützt Sie gerne bei laufenden Gartenarbeiten – vom Rasenmähen über Vertikutieren bis hin zu Heckenschnitt, Baumpflege und -fällung, Wegebau und Pflasterarbeiten. Auch für diverse Planungen ist es nicht zu spät: Wir legen Blumen-, Stauden- und Gemüsebeete an, bauen Hochbeete, Natursteinmauern und Schwimmteiche.

Der Maschinenring ist Natur im Garten-Partnerbetrieb und achtet auf eine ökologische und steht für naturnahe Gestaltung und Pflege. So wird auf Pestizide, Torf und synthetische Dünger verzichtet. Zum Wohle Ihres Gartens!

Kontaktieren Sie uns – unser Gartenbau-Team berät Sie gerne!

Infos:

Maschinenring-Service NÖ-Wien

T 059060-300

service.noe@maschinenring.at

www.maschinenring.at