Corona-Impfungen: Sechs Gemeinden sind mittlerweile top

Erstellt am 29. Dezember 2021 | 04:22
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_5778141_noe14arzt_impfen_4sp.jpg
In Aderklaa sind 84,85 Prozent der Einwohner vollimmunisiert. Dafür gab es in Jedenspeigen prozentuell die meisten Booster-Impfungen, nämlich 56,87 %.
Foto: Wodicka
Bezirk Gänserndorf: Bei den Vollimmunisierten führt Aderklaa, bei Booster-Impfungen Jedenspeigen. Großhofen weiterhin Schlusslicht im Bezirk.

Immer mehr Gemeinden im Bezirk Gänserndorf haben schon die 80-Prozent-Hürde bei der Corona-Durchimpfungsrate (Vollimmunisierung) geknackt. Diese sind: Aderklaa mit 84,85 Prozent, Andlersdorf mit 83,46 Prozent, Sulz mit 82,10 Prozent, Zistersdorf mit 80,68 Prozent, Jedenspeigen mit 80,65 Prozent und Haringsee mit genau 80 Prozent.

Aber auch die Zahl der Booster-Impfungen (Auffrischung mit drittem Stich) steigt in den Kommunen des Bezirks stetig an. Hier führt Jedenspeigen mit 56,87 Prozent, gefolgt von Aderklaa mit 56,06 Prozent und Andlersdorf mit 55,91 Prozent. Trauriges Schlusslicht bei den Zweifachgeimpften ist nach wie vor Großhofen mit lediglich 66,98 Prozent bzw. bei den Booster-Impfungen mit nur 37,74 Prozent.